Landesprogramm Mentoring
Projekt "Miteinander Lernen"
Auszubildende treffen Lehramtsstudierende








Leitbild  

Angebote  

Berufsförderung  

Landesprogramm  
Mentoring  


Veröffentlichungen  

abgeschlossene  
Projekte  


Stellenangebote  

Kontakt  
Landesprogramm Mentoring

In dem Projekt "Miteinander lernen", das im Rahmen des Berliner Landesprogramms Mentoring durchgeführt wird, bringen wir Auszubildende in der dualen Berufsausbildung mit Lehramtsstudierenden zusammen. Ziel ist es, durch das Mentoring Ausbildungsabbrüche zu verhindern. Das Projekt verfolgt einen doppelten Zweck: Die Mentees werden unterstützt, die MentorInnen andererseits sammeln praktische Erfahrungen und erweitern in konkreten Situationen ihre berufspädagogischen Kompetenzen. Es gibt eine Begleitsystem für Mentees und Angebote für MentorInnen zur Prozessbegleitung und Qualifizierung.

Zusammenarbeit mit Oberstufenzentren und Betrieben
Das Projekt basiert auf enger Koordination mit Oberstufenzentren.
Eine Zusammenarbeit mit Ausbidlungsbetrieben ist vorgesehen.

Beginn des Projektes: 01.02.2013

Kontakt über: 030 6185772


gefördert von der

            

Das Projekt "Miteinander Lernen" ist ein Projekt im Rahmen des Landesprogramms Mentoring. Das Landesprogramm Mentoring wird im Rahmen des Programms BerlinArbeit der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen gefördert.